Dienstag, 13. September 2016

#einerdiesertage

#alsmamaheuteverkacktaufganzerlinie
#vollarsch
#heutewarmirnachkündigen
#scheissealsmutterhatmanja18jahrekündigungsfrist
#ichvollpfosten

So lässt sich dieser Tag wohl am besten beschreiben.....

Heute hab ich ehrlich total versagt als Mama. Gefühlt hab ich nur Windeln gewechselt und erklärt die kleine Schwester nicht mit irgendwelchen Dingen zu verletzen. 2 Kinder in dem Alter waren heute echt eine riesen Herausforderung.....

- zu schnell laut geworden CHECK
- total genervt gewesen CHECK
- zu viel vor den Fernseher abgeschoben CHECK
- zu oft sinnlos herumgebrüllt CHECK
- echt scheisse verhalten CHECK
- vergessen dass sie auch erst 2 ist CHECK
- irgendwie den Tag überlebt CHECK
- mich verhalten als wäre ich das Kind CHECK

Und als ich sie dann erst ins Bett gebracht habe, habe ich ihr ENTSCHULDIGUNG ins Ohr geflüstert.....
Sie hat meinen Arm gestreichelt, mich gedrückt und mich eine Lektion in Sachen VERGEBEN gelehrt.

- aus Rührung geheult CHECK

Morgen ist ein neuer Tag!





Kommentare:

  1. ....ich heule gleich mit. So oft geht es mir GENAUSO. Nur mit einem Kind, fast zwei Jahre, ein kleines selbstbewusstes Hexlein. Und so oft tut mir mein Genoergel und mein Genervtsein und ueberhaupt meine Ungeduld mit dem Zubettbringen des Wurmes so unendlich leid, dass ich es kaum uebers Herz bringe sie allein schlafen zu lassen. ...ich glaube das ist eines unserer Lose als Mutter. Liebe Gruesse Anita

    AntwortenLöschen